Vernissage zur Ausstellung „Ein bisschen zu Hause in Aichach“

Dienstag, 23. April 202418:00 Uhr Familienstützpunkt, Bahnhofstr. 28, Aichach

Von 23.04. bis 03.05.2024 zeigt die Ausstellung „Ein bisschen zu Hause in Aichach“ Geschichten von Geflüchteten, die in Aichach heimisch geworden sind.

Die Vernissage zu dieser Ausstellung findet am Dienstag, den 23.4.2024 um 18 Uhr im Familienstützpunkt Aichach in der Bahnhofstr. 28 statt. Die Ausstellung kann im Anschluss während der Öffnungszeiten des Familienstützpunkts bis zum 3.5.2024 dort besichtigt werden. Mit Musik, internationalem Buffet, lebendigem Austausch und guter Laune wird die Eröffnung gefeiert mit allen, die es gerne bunt mögen. Fühlen Sie sich herzlich eingeladen.

Diesen Termin als iCal-Datei herunterladen